Unser Martinszug kann in diesem Jahr nicht stattfinden. Die Hygienevorgaben, die im Rahmen der Corona-Pandemie notwendig sind, könnten auch ansatzweise nicht eingehalten werden, sodass Schule und KiTa entschieden haben, in diesem Jahr auf den traditionellen Martinszug zu verzichten. Das heißt allerdings nicht, dass das Martinsfest ausfällt. Wir werden mit den Kindern wie jedes Jahr Laternen basteln, es wird in der KiTa vormittags eine Martinsfeier für die Kinder geben mit Martinslegende, Martinsspiel, Weckmännern und sogar mit einem kleinen Martinsfeuer. Wir versuchen, das Fest so schön wie möglich zu feiern und freuen uns darauf, hoffentlich im kommenden Jahr wieder einen großen Martinszug zu haben.